Pflegeheim Herz-Jesu

Kosten

Herz-Jesu 164

Das Heimentgelt setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen.

Allgemeine Pflegeleistungen:

Dieses Teilentgelt wird für die allgemeinen Pflegeleistungen erhoben. Der jeweilige Satz richtet sich nach der jeweils vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen festgestellten Pflegestufe. Der Bewohner erhält entsprechend seiner Pflegestufe (mit Ausnahme der Pflegestufe 0) einen festen Zuschuss zu den gesamten Heimkosten von seiner Pflegekasse, der dann bei der monatlichen Abrechnung direkt abgezogen wird.

Unterkunft und Verpflegung:

Dieses Teilentgelt wird für die hauswirtschaftlichen Leistungen berechnet. Hierzu gehören unter anderem die Speisenversorgung sowie die Reinigungsleistungen.

Investivkosten:

Die für Investitionen und Instandhaltung anfallenden Kosten werden in einem weiteren gesonderten Teilentgelt abgerechnet. Abgedeckt sind hierdurch Reparaturen und Anschaffungen, die in unserer Verantwortung als Einrichtung liegen. Reparaturen an den persönlichen Einrichtungsgegenständen der Bewohner zählen jedoch nicht dazu.
Bei Einzelzimmern wird ein Zuschlag von 3,00 € pro Tag erhoben.

Alle oben beschriebenen Entgeltkomponenten werden tagesgenau abgerechnet, so dass die monatlichen Entgelte je nach Länge des Monats variieren können.

Hier gelangen Sie zu einem exemplarischen Finanzierungsbeispiel.

Pflegeheim Herz-Jesu
Städtische Kliniken Neuss - Lukaskrankenhaus GmbH
Am Stadtarchiv 10a
41460 Neuss

Telefon: 02131/76017-0
Fax: 02131/76017-99
oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!